Bärenplatz 9 - 3011 Bern | Tel +41 31 311 38 93

Flammkuchen - unsere Flam Bernoise

Tarte flambée - Flammkuchen

 

Wir servieren den ganzen Tag unsere leckeren, knusprigen Flammkuchen - unsere "Flam Bernoise", wie wir sie im Dezember 2003 getauft haben und seither in über 10 Variationen präsentieren.

Der Flammkuchen ist eine Spezialität aus dem Elsass. Wie bei den Pizzen gibt es viele Geschichten über dessen Ursprung. Seine Zubereitung in den alten Steinbacköfen der elsässer Dörfer geht weit zurück. Man erzählt die Geschichte der Bäuerin, die, bevor sie ihr Brot in den Ofen einschiessen konnte, die Temperatur des Ofens prüfen wollte. Sie nahm ein Stück des Teiges, rollte ihn hauchdünn, bestrich die Teigplatte mit Sauerrahm und belegte ihn mit einfachsten Zutaten. Seinen Namen hat der Flammkuchen von den Flammen erhalten, die immer wieder aus der verteilten Glut des Ofens aufloderten.

Die Flam Bernoise der Brasserie Chez Edy - unverwechselbar! 

Der Teig unserer Flammkuchen wird bei uns im Hause hergestellt. Wir belegen ihn grosszügig mit einer hausgemachten, würzig-säuerlichen Creme und reichlich Zutaten. Unsere Flam Bernoise sind nicht klein und ergeben gut eine volle Mahlzeit. Sie werden in einem exquisiten Flammkuchen-Elektro-Ofen mit Schamott-Steinen gebacken.

Hier einige unserer Flam Bernoise Kreationen:

Flam Classique - die klassischen Flammkuchen, mit Zwiebeln, mit Speck, mit Käse

Flam Création - die Varianten Vegetarisch, Salami, Thunfisch, Schinken, Münster-Käse, Geisskäse und Honig, Rauchlachs